Über mich

KinderIch heiße Laura und bin 18 Jahre alt. Vor einigen Jahren habe ich mich dazu entschieden, ein Jahr in Afrika zu verbringen und nun steht es fest: Ich werde einen Freiwilligendienst in Tansania, genauer in einem Kinderdorf in Mbigili, einem kleinen Dorf im Zentrum Tansanias machen. 13 Monate lang werde ich mich um tansanische Waisenkinder allen Alters kümmern, mit ihnen Fußball spielen, ihnen Nachhilfe geben, Patenbriefe mit ihnen schreiben und eine schöne Zeit dort verbringen.

Wenn ihr mich kontaktieren wollt oder ihr Fragen zu mir oder meinem Freiwilligendienst habt, meldet euch gerne bei mir: laura@foelsing.org !

Liebe Grüße,
Laura

3 Gedanken zu „Über mich

  1. Das Bild ist ja süß! Du schreibst sehr interessant und natürlich! Ich freue mich schon darauf, mehr zu lesen. Kussi, Mama

  2. Liebe Laura,
    Ich habe gerade deinen Blog gelesen und mich sehr gefreut dass es Dir gut geht. Wir waren heute mit deiner Familie und Opa und Diana im Forellengut essen und dort hatte Ich schon gehört, dass du ganz gut zurecht kommst in tansania.
    Ich Wünsche dir alles gute und freue mich auf deine Berichte.
    Pass auf dich auf und genieße die zeit.
    Viele liebe Grüße
    Dein Mike und Mary

  3. Liebe Laura, bald schicke ich euch ein paar schöne Bilder, die ich von euch gemacht habe. Sascha und ich sind wieder gut in Deutschland angekommen, immer noch total erkältet, trotz Salzwassernasenspülung im Indischen Ozean. Hier hat uns der Alltag wieder voll im Griff, der Sommer neigt sich dem Ende zu, aber dafür ist das Licht ganz wunderbar. Afrika hab ich noch lange nicht verarbeitet – im Moment träume ich viel. Und leider hab ich zu wenig Zeit, zum Beispiel um die vielen Fotos zu sortieren, etwas mit den Stoffen zu machen, die ich mitgebracht habe… aber auch das wird sich ändern.
    Ich hoffe, dir und euch allen geht es gut – ich denke oft an euch und an die Kinder. Sag allen, die sich noch erinnern, ganz liebe Grüße von mir, auch den Mammas und Richard und Adam.
    Bis bald mal wieder, liebe Grüße- Annette

Schreibe einen Kommentar zu Mike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *